LUNCHKINO-RABATT FÜR LESER, WELTREISE DER TOMATE *** Hier austragen, falls unerwünscht *** Bei fehlerhafter Anzeige hier klicken

Filme für die Erde Newsletter

Das Filme für die Erde Festival steht vor der Tür

Die Spannung steigt - noch drei Wochen bis zum 8. Filme für die Erde Festival! Letzten Samstag haben 150 Helfer*innen das nötige Know-How erhalten, um das Festival in 20 Städten möglich zu machen. Zudem sind bereits 11'000 Kinder fürs Schulkino angemeldet, und fast 60 Vereine werden sich zwischen den Filmen mit ihrem Engagement präsentieren.

Damit auch du dich bereits aufs Festival einstimmen kannst, gibt`s in den nächsten drei Newslettern schon Erstaunliches zu den drei Festival-Hauptfilmen um 12.15, 18, und 20 Uhr zu lesen.

Spannende Entdeckungsreise wünscht das Filme für die Erde Team!


Wie viele Kilometer stecken in unseren Tomaten?

Wer mag nicht Spaghetti mit Tomatensauce, Pizza und Ketchup? Typisch italienisch ist das aber schon lange nicht mehr - weltweit ist Tomatensauce in allen Varianten zum Dauerbrenner geworden. Kein Wunder, dass auch chinesische Investoren das Geschäft mit der roten Frucht als Goldgrube entdeckten. 95% des italienischen Tomatenpürees kommt mittlerweile aus China. Und die Tomaten reisen um die ganze Welt, bevor sie als "italienische Tomatensauce" in den Regalen landen.
>> Wie diese Weltreise aussieht, zeigen wir im Online-Magazin.

Doch wie kommt es überhaupt, dass wir überall auf der Welt die gleichen 'optimierten' Produkte essen? Der mehrfach ausgezeichnete Film "The Empire of Red Gold" erzählt am Beispiel der Tomate vom Erfolg der globalen Nahrungsmittelindustrie.

Ein Häppchen mehr Durchblick in dieser komplexen Geschichte gibts beim Lunchkino am Filme für die Erde Festival am 21. September in 17 Städten in der Schweiz und erstmals in Deutschland.

Filmlänge: 70 Minuten, Audio: diverse, Untertitel: Deutsch.

>> Mehr zum Film | >> alle Austragungsorte am Festival


Lunchkino - dein Filmerlebnis über Mittag

Am 21. September noch keine Pläne für den Mittag? Jetzt schon, denn die wohl spannendste Mittagspause des Jahres wartet auf dich! Das Filme für die Erde Lunchkino bietet dir ein eindrückliches Filmerlebnis mit "The Empire of Red Gold", ein feines Bio-Sandwich (vegan oder vegetarisch), ein erfrischendes Getränk und einen Filmschlüssel zum Mitnehmen und Weitergeben.

Und extra für dich: als Newsletter-Leser*in besuchst du das Lunchkino mit einem speziellen Rabatt für nur 18 CHF statt 22 CHF. Dafür einfach bei der Ticket-Bestellung ("PROMO-18") eintippen.

>> Tickets | >> Austragungsorte


Trailer The Empire of Red Gold

Festival-Trailer


Aussteller am Festival

2000-Watt-Region Solothurn *** Agrico Genossenschaft | Birsmattehof *** apartix *** Aqua Viva *** Association Grands-parents pour le climat-Genève *** BackwarenOutlet *** Bern Unverpackt *** BUND Konstanz *** Cambiela *** Changemaker *** Cineman *** Collectors - Velo-Hauslieferdienst und Recyclingservice *** Collectors (Velo-Hauslieferdienst Thun) *** die Reparateure.ch *** Energie Genossenschaft Schweiz *** Energiestadt GOLD Zuchwil *** Es wird. *** EuroNatur *** EvB Public Eye *** Foodsharing Zug *** Gemeinwohl-Ökonomie Winterthur *** Gemeinwohlökonomie Regionalgruppe St.Gallen *** GemüseAckerdemie Schweiz *** Greenpeace Bodensee *** Greentours *** koalahilfe.ch *** Le Bocal Local - association écoresponsable *** NAJU Baden-Württemberg *** newTree *** ocean-R-evolution.com *** Permabondance *** Pro Natura Zug *** Pro Velo Zug *** Public Eye Regionalgruppe Basel *** Public Eye Regionalgruppe Winterthur *** Public Eye Regionalgruppe Zentralschweiz *** Regionalgruppe im Cradle to Cradle e.V. *** Regioterre *** Repair Café Thun *** Rotary Konstanz Rheintor und Rotaracter *** Sea Shepherd Switzerland *** sinndrin genossenschaft *** Solidarische Landwirtschaft Konstanz e.V. *** Stadt Winterthur *** Stadt Zürich *** Standortförderung Knonauer Amt *** Stiftung Umweltinformation Schweiz (SUiS) [vormals Luzerner Stiftung für Umweltinformation (LSU)] *** Student Impact *** Swissveg *** Terrasses Sans Frontières *** Together with Nature Foundation *** UP - Umweltplattform *** VCS Sektion Zug *** vegan aktiv Luzern *** Verein Elektromobilität Zug *** Verein Energie begreifen (VEB) *** Verein Fairplay *** Verein Grassrooted *** Verein Ideenbuero.ch *** Verein jetzthandeln.ch *** Verein Natur und Landschaft der Region Basel *** Verein Netzwerk Bielersee *** Verein Umweltvelowege Schweiz *** Verein WormUp *** Wädichörbli *** Weltladen Chur *** Winterthur Nachhaltig *** ZeroWaste Switzerland / oba aba ZeroWaste Ladencafé Chur ***


Ermöglicher des Festivals

Hauptsponsor seit 2008


Veranstaltungspartner

Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo

Food- und Logistik-Partner

Logo Logo Logo Logo

Filmsponsoren

Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo

Medienpartner

Logo Logo Logo Logo


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

LIES MIT:


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Banner Mitgliedschaft

Swisscom Campus Chur



Abmelden | Einstellungen ändern